Oxford Living WE 7.16

Lage: Berlin Dahlem
Wohnfläche: 117,5 m²
Zimmer: 3
Kaufpreis: 755.525,00 €
Besonderheiten: 2.OG, Balkon

Die alte Kadettenschule im Stile eines Jagdhauses wird in ihrer edlen Bauart erhalten.
Die gute Herkunft von OXFORD LIVING zeigt sich zuerst im stilvollen Äußeren. Als gestalterisches Vorbild für die Architektur dient der englische Landhausstil.

OXFORD LIVING bietet für anspruchsvolle Singles, Paare und Familien abwechslungsreiche Grundrisse mit lichtdurchfluteten, großzügigen Räumen und statusgerechtem Ambiente. Die Lage im grünen, mondänen Dahlem wird geprägt durch Noblesse und Stil. Hier sind alle Bedingungen erfüllt, um die schönen Momente im Leben voll auszukosten. Die gute Herkunft von OXFORD LIVING zeigt sich zuerst im stilvollen Äußeren. Als gestalterisches Vorbild für die Architektur dient der englische Landhausstil. Bei OXFORD LIVING zeigt sich dieser traditionsreiche Ansatz in dem repräsentativen Portal, den großzügigen Treppenhäusern und in der herrschaftlichen Anmutung der Gebäudekörper – ein Bauwerk von höchstem kulturellen Wert und eine unwiederbringliche Möglichkeit, Wohnraum in einem klassischen Denkmal zu erwerben - mit 50% Denkmal-AfA nach §§ 7h/10f EstG.

Dahlem ist ein Berliner Ortsteil im Westen und zählt zu den wohlhabendsten Gebieten Berlins.

Dahlem befindet sich im Südwesten der Stadt zwischen den Ortsteilen Zehlendorf und Steglitz, der Villenkolonie Lichterfelde-West und dem Forst Grunewald gelegen. Viele Villen und kleine Parkanlagen prägen das Bild des Ortsteils. Zahlreiche Wissenschaftseinrichtungen sind in Dahlem angesiedelt, darunter auch die Freie Universität Berlin. Zudem befindet sich hier mit dem Museumszentrum Berlin-Dahlem ein Museumsstandort der Staatlichen Museen zu Berlin mit einer der weltweit bedeutendsten ethnologischen Sammlungen.

Zurück